Komponenten für Sicherheit am Feld und auf der Strasse

Absolute Leichtzügigkeit

Sehr gute Laufruhe

Sehr gutes Lenkverhalten

Optimaler Kurvenlauf

Sehr guter Bodenausgleich

Minimaler Reifenverschleiss

Durch energieautarke Steuerungen ist die Grundfunktion immer gewährleistet. Alle erforderlichen Betriebsfunktionen und Optionen gehen im Störungsfall auf die Grundfunktion zurück. Diese ist immer betriebsbereit, es herrscht an allen Rädern des Anhängers der gleiche Bodendruck. Feldfahrten verursachen lediglich noch die Mindestbodenverdichtung. Die Zwangslenkung mit ihren hohen Einschlagwinkeln verursacht nur Laufspuren auf dem Feld und bietet eine außerordentliche Laufruhe im Schnellverkehr. Ein Leichtzügiger Anhänger spart eindeutig Sprit. Die sehr gute Lastverteilung auf den Rädern vermindert in Verbindung mit einem hydraulischen ALB Regler deutlich den Reifenverschleiss, ebenso vermindert der ungehinderte Radeinschlag bis 42° an den Lenkachsen einen unnötigen Abrieb sowohl an der Anhängerbereifung, als auch an der Traktorenbereifung. Das sehr gute Lenkverhalten verringert ganz wesentlich die auftretenden Belastungen im Fahrwerk und Aufbau, es sorgt für optimale Laufruhe. Der finanzielle Aufwand für laufende Betriebskosten wird deutlich reduziert.

 

Komplette Fahrwerke werden nach Kundenwunsch zusammengestellt, hochwertige und durch Serienfertigung preiswerte Vollausstattung. Wir liefern jede Ausbaustufe aus unserem Baukastensystem – Chasis, Zwangslenkung, hydraulisches Fahrwerk mit oder ohne Achsen, Multifunktionsdeichsel, elektrohydraulische Zusatzsteuerung, Justierung und Anhängehilfe, Liftachsfunktion, Heben und Senken mit Niveauausgleich.

© 2019 - Schwenk-X Fahrzeugtechnik GmbH